Mutter / Kind Arbeit

Dieses Angebot richtet sich an Mütter / Väter, die sich in der Eltern- Rolle verloren haben und sich wieder-finden möchten. Sowie an diejenigen, die sich überfordert fühlen und in ihren Emotionen gefangen sind.

 

Wer kennt es nicht: Man ist total genervt, angespannt und vielleicht überfordert. Gerade an diesen Tagen sind unsere Kinder besonders nervös und anhänglich.

 

Kinder sind sehr feinfühlig, es bleibt ihnen nichts verborgen - auch wenn man es versucht. Kinder können die Situation ihrer Eltern manchmal nicht richtig einschätzen und reagieren verschiedenst. Angefangen vom schweigsamen Rückzug, aggressives Verhalten, Ängstlichkeit, Einnässen, Schulstress, Schreien oder völlige Überspanntheit.

 

Unsere Kinder spiegeln uns all unsere Blockaden, Verletzungen und Ängste. Sie sind wie ein Stimmungsbarometer der Familie und besonders sensibel für die Gefühlslage der Eltern. Sie merken sofort, wenn die Eltern versuchen, ein Gefühl zu überspielen oder sich nicht authentisch verhalten.

 

Eltern-sein ist nichts, was man sich anlesen kann. Ohne eigene Reflektion übernehmen wir die Muster unserer Eltern, die wir früher so wenig gemocht haben, und so nie werden wollten. Wir spulen die Muster ab, die wir erlernten haben, ohne unser Verhalten in der Situation selbst zu überprüfen. So geben wir unbewusst weiter.

 

Wenn Ihnen an Ihrem Kind etwas „stört“, gilt es als erstes zu schauen, was hat es mit Ihnen zu tun. Das Geschenk dahinter ist der indirekte Hinweis, woran wir selbst noch arbeiten dürfen. Sein Sie dankbar für den Spiegel, der uns zur Heilung alter Verletzungen dient.

 

Ein wichtiger innerer Prozesses ist der Abschied von irgendeinem Ideal, wie Eltern zu sein haben. Die perfekte Mutter, der perfekte Vater... Legen Sie das ab. Finden Sie sich selbst und leben Sie authentisch und glücklich als der Elternteil, der Sie sein wollen.

 

Mit meiner Arbeit möchte ich helfen, Probleme richtig einzuordnen, schauen was drunter liegt und die Verstrickungen lösen - für ein glückliches Familienzusammenleben. Diese Arbeit habt nichts mit medizinischer Therapie o.ä. zu tun und darf nicht damit verwechselt werden. Ich bin weder Arzt, Heilpraktiker noch Therapeut. Bei Krankheiten ist immer zur Diagnose und Behandlung ein Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.

 

Meine Preise richten sich nach dem Familieneinkommen. Wer wenig hat, zahlt wenig. Wem es finanziell gut geht, zahlt 105€/1,5Std.